Osteopathie

Osteopathie berührt

Ein Arzt sollte sich damit beschäftigen, Gesundheit zu finden. Krankheit kann jeder finden.
Andrew Taylor Still
(Begründer der Osteopathie)

OsteopathieEine andere Art Medizin zu begreifen

Eine ganzheitliche, also Körper, Geist und Seele umfassende Behandlungsform mit großem philosophischem Gedankengut.

Basierend auf naturwissenschaftlichen Grundlagen wie Anatomie, Physiologie, (Bio-)Chemie und Physik ist der Osteopath auf der Suche nach der Ursache der Beschwerden und des individuellen Gesundheitspotentials im Patienten.

Der Osteopath verwendet als medizinisches Instrument zu Diagnose und Therapie seine Hände und seine fünf Sinnesorgane.

Die Anerkennung und Unterstützung der Selbstheilungskräfte und der Selbstregulation, sowie die Wahrnehmung des Körpers als funktionell -dynamisch vernetztes System sind grundlegende Prinzipien.

Sobald die Rahmenbedingungen auf allen Ebenen geschaffen sind, kann Genesung eintreten – das körperliche und seelische Wohlbefinden wird wieder hergestellt.

www.wso.at

Kommentare sind geschlossen.